Systemisches Stimmcoaching

Lernen Sie Ihre Stimme und sich selbst besser kennen

Stimmliche Kompetenz

Authentisches Auftreten

Präsenz von innen nach außen

Was Systemisches Stimmcoaching bedeutet

Das System Stimme als Teil des Systems Mensch zu erkennen

Zu erleben wie sich Ihr Denken, Fühlen und Handeln auf Ihre Stimme auswirken

Unbewusste Ressourcen in Atem, Körper und Stimme neu zu entdecken

Ich kenne die Wirkung einer gut im Körper

und in der Person verankerten Stimme. Sie wirkt sich nicht nur auf die Person selbst, sondern auch auf die Zuhörenden positiv aus.

Lernen Sie in meinen Systemischen Stimmcoachings Ihre Stimme und sich selbst besser kennen.

Wie und wo atme ich?

Einatmen - ausatmen - Pause. Dieser natürliche Atemrhythmus, verbunden mit einer freien Bauchatmung, ist die Basis für eine gesunde Stimme. Durch den Atem werden unsere inneren Räume belebt und erfahrbar gemacht. 

Erleben Sie in meinen Stimmcoachings Ihr ganz eigenes Zusammenspiel von Atem, Körper und Stimme.

Wo klinge ich?

Ausgehend vom Kehlkopf und dem Mund-Rachen-Raum versetzen Ihre Stimmbänder noch viele weitere Räume in Ihrem Körper in Schwingung.

In meinen Stimmcoachings lernen Sie Ihren Körper als Resonanzraum, Energiequelle und Ausdrucksmittel für Ihre persönliche Stimme kennen.

Wie klinge ich?

Die Stimme ist unser wichtigstes Kommunikationsmittel. Durch sie treten wir von innen mit dem Außen in Verbindung. Wie wir unsere Stimme gebrauchen und wie sie klingt ist nicht angeboren, sondern erlernt.

Entdecken Sie in meinen Stimmcoachings Ihren ganz individuellen Stimmklang und tragen Sie ihn authentisch nach außen.

Workshops & Seminare für Frauen zu den Themen

Stimme

Sprache & sprechen

Kommunikation

Auftrittskompetenz

Stimmcoaching

"Herzlichen Dank für das heutige Stimmcoaching - habe viel für mich entdeckt und freue mich darauf weiter zu gehen und weitere Räume zu erkunden! Fühle mich gerade recht beschwingt und habe Lust auszuprobieren was wir angeschaut haben." B.M. aus Bern


"Du hilfst Frauen dabei, ihre Stimme zu erheben und für sich und ihre Werte einzustehen." N.H. aus München

 

"Das Coaching war sehr wertvoll für mich. Ich habe mich bei Dir gut aufgehoben und verstanden gefühlt. Es war eine spannende Reise und es ist viel passiert in den Coachings" K.N. aus Aarau

Sprecherin

"Bettina Gut hat mit ihrer eindrücklichen Stimme den Gästen ein Gänsehautfeeling verpasst."

"Tief berührend."

"Es war eine Ohrenweide!"

  

"So viel Nahrung bekommt man selten..."

Opernsängerin

"Bettina Gut als Donna Elvira setzte ihr mit Nachdruck und Dramatik die temperamentvoll Liebende entgegen, die wütend und tobend und bittend und weinend an Don Giovanni und die Liebe selbst als wiederholt Betrogene noch glaubt."

"Bettina Gut als Clawdia Chauchat ist eine ausgezeichnete Sopranistin, ...eine sinnlich gurrende Clawdia."

 

"Die Aufführung ist ein Glücksfall, die schnepfige Elisetta, bestens besetzt mit Bettina Gut."


"Harmonisch und kontrastreich ergänzten sich Bettina Guts runder, samtiger Sopran... Musterhaft war die Textverständlichkeit."

Jetzt darf Neues sein.

Jetzt verbinde das Gut, das Gute, die kostbare Fracht.
Du bist Meer und Du bist Land.
Du bist Horizont und Du bist Sandkorn.
Du bist Boot und Du bist Welle.

Jetzt wähle, jetzt verbinde, jetzt entscheide.
Sei Klarheit, sei Freude, sei dieser kostbare Tanz.
Und Du, Liebe, sei die Liebe, immer diese Liebe, diese grosse Liebe -
Dein Element.


Für Bettina von Renate Bogenschütz, Stuttgart 2019